Beim Kauf deines Autos hast du sicher daran gedacht, wie viel Kraftstoff es in den nächsten Jahren verbrauchen wird. Wer weiter darüber hinaus denkt, fragt sich vielleicht, welche Materialmengen nötig sein werden, wenn Ersatzteile benötigt werden, …. und noch einiges mehr.

Bei genauem Hinsehen, sind alle diese Gedanken nachhaltige Gedanken für deine Entscheidung – soweit du diese heute überblicken kannst. Das gleiche gilt auch, wenn du heute deine Liquiditätsplanung in Form von Businessplanung oder Jahresplanung für dein Unternehmen und auch für den Haushalt machst. Immer hast du bei alldem nur das Wissen von heute zur Verfügung. Doch keine Entscheidung, die du heute triffst, bleibt folgenlos.

Jetzt genutzte Ressourcen, Stoffe, Energien etc, stehen dir und auch nachfolgenden Generationen nicht mehr zur Verfügung.Sie sind verbraucht. Die deutsche Bundesregierung postuliert deshalb eine Energiewende:

„In Deutschland soll die nationale Nachhaltigkeitsstrategie zur Vereinbarkeit von Wirtschaftlichkeit und Wohlstand mit Umweltaspekten beitragen.“

Auch du hast die Möglichkeit als Unternehmer und auch als Einzelperson deinen Lebensstil, dein unternehmerisches Handeln zu überdenken durch Vermeidung von Abfall und einem Denken in Wertstoffkreisläufen. In meiner grünen Philosophie vertrete ich als Nachhaltigkeitsexpertin in meinen Beratungen, Trainings und als Dozentin den Vorrangansatz der Nachhaltigkeit.

Probier es und erlebe selbst meine Angebote für grün Sparen macht Spaß!

Wenn du wissen möchtest, wie dein Nachaltigkeitskreislauf aussieht und welchen Nachhaltigkeitsstatus du als Unternehmen oder auch als Einzelperson hast, sollten wir miteinander sprechen.

Bitte bleib nachhaltig gesund und leb mit Lust und kleinem (oder größerem) Geldbeutel wünscht

Deine Grüne Philosophie unterschreibt Christine Müller