Viel für wenig durch cleveres Haushalten

Viel für wenig durch cleveres Haushalten

Der praxisorientierte Workshop ermittelt potenzielle Schwachstellen in der Relation von Bedarf versus Budget. Was heißt eigentlich Haushaltsführung? Was brauche ich und was habe ich an Geld? Die Kursleiterin zeigt andere Bezugsquellen für Sachwerte auf und entwickelt...
Der grüne Sparbaum

Der grüne Sparbaum

Der grüne Sparbaum Die grünen Wege des Sparens zielen mit dem Grüne-Wege-Plan auf nachhaltig Wirtschaften mit Secondhand und Kreislaufwirtschaft. Geld ist nicht mehr das oberste Ziel der Wirtschaft, sondern Ressourcen schonen und bei Neuanschaffungen überlegen, ob es...

Secondhand. Zahlen, Daten, Fakten.

Gründer, Selbstständige und Unternehmen denken bei der Beschaffung überwiegend an den Erstmarkt für neue Produkte, Arbeitsplätze, Herstellungsverfahren, etc. Das ist der klassische Weg. Doch es gibt auch einen Zweitmarkt. Dieser Secondhand-Markt ist eine vielfältige...