Warum ich duze?

Duzen oder Siezen?

Bei der Gestaltung meiner website ist mir das DU ganz selbstverständlich. Als Berliner duzen wir uns in den meisten Fällen gleich von Anfang an. Egal ob im Alltag oder im Business. In meinem ersten Leben, dem als Händlerin, Beraterin und Vermittlerin auf dem Gebrauchtmarkt ist das Du sowieso absoluter Standard. Und da ich neben Nachhaltigkeit, auch Weiterbildung gefühlt schon seit immer mache, weis ich trotz der Knigge-Frage „Welche Anredeform ist gewünscht, das DU oder das SIE?“ war fast durchgängig die Antwort in den letzten Jahren immer DU.

Deshalb habe ich mich jetzt auch grundsätzlich dafür entschieden. Auch wenn ich weiß, DU gibt es 5 Varianten wie Katharina Starlay zeigt in Business-Knigge Duzen oder Siezen ? Für mich gilt, ich möchte mit meinem Unternehmen und Training persönlich mit meinen Kunden kommunizieren. Und da ist das DU die direkteste Form. Und wenn es paßt, ist auch der Respekt vor dem anderen immer gewährleistet.

So lebe ich es jetzt schon seit 20 Jahren in meiner Selbstständigkeit und im Alltag. Fühle auch du dich herzlich eingeladen auf meine Website und in die Welt der Nachhaltigkeit für deinen gesunden Neustart oder für deine Umstrukturierung.

Deine

Unterschrift Christine Müller