„Grün“ kommt langsam

In diesem Gratis-Webinar „Bewusster konsumieren nach dem Shutdown“ führe ich dich Schritt für Schritt zu mehr Klarheit und gebe dir erste Kriterien an die Hand, um nicht gleich wieder in den alten „Konsumrausch“ zu verfallen. Im Austausch mit meinen Kunden und Kontakten höre ich jetzt nach dem Shutdown immer öfter, dass vielen die Umwelt sehr am Herzen liegt und sie ihr Leben gern nachhaltiger gestalten wollen. Aber sie wissen nicht genau, wie sie das tun können. Deshalb habe ich dieses Gratis-Webinar konzipiert.

… aber nach dem Shutdown noch gewaltiger!

Von der Nische zum Trend. Erste Infos wie bewusster Konsum stärkend für Umwelt, Lebensstil und Geldbeutel ist. Vielleicht entdeckst auch du im Anschluss den neuen Nach-Corona-Minimalismus, der zum Maximalismus auf deinem Konto führt ?!

7 grüne Tipps für bewussteren Konsum zur sofortigen Umsetzung

Wenn du bewusst konsumierst, kannst du nach dem Shutdown wieder entspannt „shoppen“. Du hast ja ab jetzt immer neben der Umwelt auch deine Finanzen im Blick.

Als ersten Lösungsansatz kriegst du im Gratis-Webinar

  • Einblicke wie Konsum funktioniert
  • Klarheit darüber wie Angebot – Lieferanten – Konsumenten – Abfallwirtschaft zusammen hängen
  • Wissen darüber, was dein eigener Lebensstil mit deinem Konsumverhalten zu tun hat

Kundenzitat

Aus meiner über 20 jährigen Erfahrung weiß ich, dass sich meine Kunden und Teilnehmer nach der Klärung und Problemlösung erleichtert fühlen.

„Die Neuorganisation des Archivs wurden flexibel und schnell termingerecht umgesetzt. Wie gewünscht mit kleinem finanziellem Budget durch Secondhandware und geringer Einbeziehung der Standortmitarbeiter. Ihr Ablagekonzept „rollierendes Archiv“ mit Formularen wurde gleich in unserem SAP-System anlegt. Wir bedanken uns außerordentlich.“ (Mario Streit, Betriebsleiter, Tüv Rheinland Akademie)
Bewusster Konsumieren mit Alternativen zum Toilettenpapier
Bildrechte: Mein Schatz copyright Reuters_A.Hilse

Agenda – Gemeinsam gehen wir diesen Weg:

  1. Konsum: Definition ganz klassisch
  2. Klassischer Konsumkreislauf
  3. Die Rolle der Konsumenten: Dreh- und Angelpunkt für Wirtschaftserfolg
  4. Kehrseite des Konsums: Abfallwirtschaft als Milliardengeschäft
  5. Veränderung nach dem Shutdown: „Wake-up-call“ für Konsumenten
  6. Umweltschutz rückt in den Fokus: Shutdown zeigt “grüne“ Klimachancen
  7. Konsumenten nach dem Shutdown: 7 Tipps für bewusster KonsumierenEinblicke: Was heißt Konsum klassisch?

Los geht’s! Bewusst und klar

Als Teilnehmer dieses Gratiswebinars bewusster Konsumieren nach dem Shutdown wirst du im Anschluss viel neues Wissen bekommen oder Vorhandendes vertieft oder aktualisiert haben. Aus eigenem Interesse wünsche ich mir, dass dir jetzt auch noch bewusster ist, wie schade es ist, Waren nie oder nur 1x genutzt weg zu werfen

25 Jahre Erfahrung als Lösungsfinderin

Als Nachhaltigkeitsexpertin bin ich mit meinen Projekten schon seit über 25 Jahren Lösungsfinderin. Ich sorge dafür, dass meine Kunden die passgenaue Lösung für ihr Problem rund um nachhaltig Wirtschaften und Konsumieren bekommen – und dabei immer Lachen können! Meine absolute Spezialität ist es mich in meine Kunden rein zu versetzen und durch immer wieder Nachfragen zum „eigentlichen“ Kern des Problems zu kommen. Was mich sehr freut, ist, dass mich meine Kunden immer noch oder gerade deswegen sehr schätzen.

Meld dich gleich an

Meld dich gleich an zum Gratiswebinar an – das hier ist nur ein Bild mit Verlinkung als Weiterleitung zum Ticketshop.

Den Zugangslink bekommst du kurz vorher per E-Mail zugesandt.