Arm ist das neue Normal.

Arm ist das neue Normal.

Warum wir als Neujahrsvorsatz lieber bei HUMANA als bei TK-Maxx kaufen sollten. Arm ist das neue Normal, das möchte ich zukünftig auch im Außen ganz praktisch und sichtbar leben: statt nur die Dinge gebraucht zu kaufen und mich über Mehrwert und Ersparnis selbst im...
Existenzminimum.

Existenzminimum.

Erlebe selbst, wie viel mit wenig geht!  Ich starte diesen Beitrag mit einem Zitat aus einer Sendung des Deutschlandfunk im Coronajahr zum Thema Was der Mensch zum Leben braucht vom 26.10.2020: Ein Dach überm Kopf, Nahrung, Kleidung, medizinische Versorgung: Diese...
Heizkörpernische dämmen – Tipps und Kosten

Heizkörpernische dämmen – Tipps und Kosten

Heizkörpernische dämmen: Schluss mit Wärmeverlust, weniger Kosten Heizung aufdrehen und es wird wohlig warm – schön, wenn es so einfach wäre. Doch insbesondere bei Altbauten mit schlechter Dämmung der Außenwand wird die Heizungswärme nur zum Teil in den Raum geleitet...
Bewusster konsumieren nach dem Shutdown

Bewusster konsumieren nach dem Shutdown

„Grün“ kommt langsam … In diesem Gratis-Webinar „Bewusster konsumieren nach dem Shutdown“ führe ich dich Schritt für Schritt zu mehr Klarheit und gebe dir erste Kriterien an die Hand, um nicht gleich wieder in den alten...
Müll. Kehrseite des Konsums

Müll. Kehrseite des Konsums

Müll erzählt viel über den Menschen Müll zeigt gleichzeitig den CO2 Footprint unseres Lebensstils. Heute ist es ein Milliardengeschäft mit unserem Abfall. Da kommt einem, mir auf jeden Fall, dieser ideale Kreislauf einer Welt ohne Müll wie es die Grafik aus der...
Krise blockiert 6. Impuls Alternativen

Krise blockiert 6. Impuls Alternativen

Krise blockiert im Moment alles Nicht wirklich überraschend mit blick in die Medien ist die Aussage im Kicker vom 30. März 2020. Sie stammt von Kevin Kampl, Mittelfeldspieler in Vertragsverhandlungen bei RB Leipzig. Fußballspiele, Theater, Konzerte, Veranstaltungen –...
Freizeit gestalten 4. Impuls Grundlagen

Freizeit gestalten 4. Impuls Grundlagen

Freizeit gestalten in der Krise Bei Freizeit gestalten schließe ich fast als Teil 2 an an Impuls 3 (Alltagsbedarf decken). Dabei kommt auch wieder meine eigene Rettungsstrategie durch meine Unfallkrise für die heutige Coronakrise zur Anwendung. Schauen wir dazu...
Alltagsbedarf decken 3. Impuls Grundlagen

Alltagsbedarf decken 3. Impuls Grundlagen

Alltagsbedarf decken – ist grün die Rettungsstrategie? Alltagsbedarf decken schließt inhaltich an an den 2. Impuls (Ernährung). Mit meiner eigenen Rettungsstrategie nach meinem Unfall analysiere ich die heutige Krisensituation. Für mich hat sich bei meinem...